Der Specht ruft - Beratertage 2019
Der Specht ruft – Beratertage 2019

Holzfußböden können viele Gesichter haben. Von der einfachen rustikalen Diele bis hin zu aufwändigen Intarsienarbeiten aus Edelhölzern reicht die Bandbreite. Für welche Art Sie sich entscheiden, bleibt Ihrem Geschmack und Einrichtungsstil überlassen.

Ein Holzfussboden ist immer eine gute Wahl. Nicht nur, dass Holz bekanntermaßen ein nachwachsender Rohstoff ist. Nahezu das gesamte europäische Holz, das zu Parkett verarbeitet wird, stammt aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern. Zudem wird bei der Herstellung von Parkett und anderen Holzfußböden deutlich weniger Energie benötigt als bei anderen Bodenbelägen. Die lange Lebensdauer sowie die Oberflächenbehandlung mit Ölen und ökologischen Lacken macht Parkett darüber hinaus äußerst umweltfreundlich. Und selbst bei der Entsorgung kann Holz eindeutig punkten.

Ein Holzfußboden ist gut für Ihr Wohlbefinden

Ein Holzfußboden sorgt für ein gesundes Raumklima. Der natürliche Werkstoff nimmt Feuchtigkeit aus der Umgebung auf und gleicht sich optimal seinem Umgebungsklima an. Durch seine guten Wärmedämmeigenschaften ist der Boden immer angenehm fußwarm. Damit nicht genug: Ein Holzfußboden ist allergikerfreundlich, antibakteriell, anti–statisch und atmungsaktiv. Ist
der Boden dann mit Ihnen jahrelang durch dick und dünn gegangen und sieht nicht mehr so ansehnlich aus, lässt er sich durch ein fachmännisches Refreshing aufarbeiten und wirkt wieder wie neu.

Fachgerechte Verlegung durch den Meisterbetrieb

Ein Holzboden kann eine Investition fürs Leben sein. Deshalb kümmern wir uns als Parkettleger-Meisterbetrieb mit ganz besonderer Sorgfalt um Ihren Boden von der Auswahl über die Verlegung bis zur Pflege. Zuerst helfen wir Ihnen, den richtigen Holzfußboden für Ihre Anforderungen zu finden. Dabei spielen nicht nur Ihre Vorlieben eine Rolle. Auch die Bodenbeschaffenheit und die Gegebenheiten vor Ort müssen bei der Auswahl beachtet werden. Wir bereiten den Untergrund entsprechend vor, verlegen den gewählten Boden fachgerecht und stimmen die Oberflächenbehandlung genau auf das Material ab. Unserer Pflegeempfehlung rundet das Konzept schließlich ab und sorgt dafür, dass Sie lange Freude an Ihrem Holzfußboden haben werden.

Der Parkett-Info-Tag

Wenn Sie mit uns Ihren neuen Holzfußboden planen wollen, schauen Sie am Samstag, den 27. April zwischen 10 und 18 Uhr bei uns vorbei. An unserem Parkett-Info-Tag erfahren Sie alles, was Sie über Holzböden wissen möchten. Darüber hinaus beraten wir Sie zur Aufarbeitung vorhandener Flächen und geben wichtige Tipps zur perfekten Pflege.

Scroll to top
Call Now Button