Wir verleihen neuen Glanz

PARKETT schleifen und neu lackieren / ölen

PARKETT ABSCHLEIFEN IST GEGENÜBER ANDEREN FUSSBODENBELÄGEN ÖKOLOGISCHER. DURCH DIE MÖGLICHKEIT DER AUFARBEITUNG IST EIN ECHTHOLZBODEN FAST ZEITLOS

Stabparkett im Fischgrät roh
Stabparkett im Fischgrät roh

Frank Doric Parkettboden GmbH (Spechtparkett) -
Fischgrät Parkett abschleifen

Stabparkett im Fischgrät geölt
Stabparkett im Fischgrät geölt

Im Allgemeinen wird ein Parkett oder einer Landhausdiele nach 10 bis 15 Jahren abgeschliffen und die Oberfläche neu mit Lack oder Öl versiegelt. Hierbei ist darauf zu achten, dass es noch genug Holz zum Abschleifen gibt und mögliche Verbindungen zwischen den einzelnen Elementen erhalten bleiben. Ein Furnierboden kann z. B. nicht mehr aufgearbeitet werden, ein Parkett mit einer Nutzschicht von min. 2,5 mm hingegen schon.

Wenn das Holz nicht mehr gut geschützt ist, sodass mit der normalen Pflege der Oberflächenschutz weiterhin gewährleistet sein kann, dann sollten wir und als Fachbetrieb die Fläche ansehen.

Wann sollte ich mein Parkett schleifen lassen?

Diese Auffrischung erfolgt dann, wenn Gebrauchsspuren wie Kratzer, Schleifspuren oder Wasserflecken auf dem Bodenbelag nicht mehr schön anzusehen sind. Je nach Gebrauch und Geschmack sollte diese Entscheidung ganz individuell getroffen werden.

Kann ich mein Parkett nur reinigen?

Ein Parkett kann mit den entsprechenden Mitteln und einer geeigneten Maschine auch intensiv gereinigt werden. Hierbei werden auch tief- und festsitzende Verunreinigungen sowie kleine Kratzer in der Oberfläche entfernt.

Unsere Empfehlung ist es, einen geölten Boden alle ein bis zwei Jahre durch eine Reinigung und anschließendem Ölauftrag zu erfrischen. Wichtig ist, dass die Oberfläche keine Beschädigungen aufweist, die zu Verletzungen führen könnten.

Kann ich nach dem Abschleifen mein Parkett ölen?

Nachdem durch das Abschleifen der obersten Holzschicht auch der Schutz mit entfernt wurde, muss dieser erneuert werden. Sie haben die freie Wahl, ob Sie ein Lack oder Öl nehmen möchten. Ganz nach Ihrem Wunsch legen wir Ihnen Ihre neue Oberfläche an. Ob pflegefrei oder naturgeölt, Sie haben die Wahl.

Wie kann ich die Farbe nach dem Parkett abschleifen ändern?

Auch hier haben Sie nach der Aufarbeitung und dem Abschleifen der obersten Schicht fast immer alle Möglichkeiten zur freien Auswahl. Insbesondere eine Eiche lässt sich mit Farben individuell neugestalten. Von einfachem aufhellen oder abdunkeln bis hin zu einem Mehrfarbeigen Spiel. Fragen Sie uns ruhig nach den Gestaltungsmöglichkeiten, die wir Ihnen anbieten können.

JETZT EINEN TERMIN VEREINBAREN

Wir erstellen gerne für Sie ein Angebot, melden Sie sich noch heute für einen Ortstermin.